Petit Festival Burgfest Bad Godesberg
Die Vaganten Sparrenburgfest in Bielefeld
Veranstaltungskalender Le Petit FestivalProgramm Sparrenburgfest Bielefeld
 
 

Der Hof des Grafen

Hier zeigt es sich, wie sich dereinst das alltägliche Leben zutrug. Ein höfisches Lager ist aufgebaut. Herrschaft und Gesinde geben Einblick in Ihre Zeit. Es wird gekocht, gegessen, regiert und gelacht. Das Weibsvolk beschäftigt sich mit der Zubereitung der Speisen und frohnt der stillen Muse. Die Herrschaft regiert, hält Hof und feiert ein großes Fest.

 

 
Octavia Märchenerzählerin

Octavia die Märchenerzählerin

Von weither kommst sie gereist, die Märchenerzählerin Octavia. Sie weiß von alten Zeiten in ihrem Zelt zu erzählen. Aus ihrer Schatztruhe holt sie so manches Kleinod, das in ihren Märchen und Geschichten zum Leben erwacht und Groß und Klein mit offenen Mündern staunen lässt. Kommt nur zu ihr! Lasset Euch entführen in die Welt der Phantasie!

 

 

 
Hartigo Ritterschar

Hartigo
So heißt diese böhmische Ritterschar. In glanzvollen Rüstungen vollführen sie für euch ihre einzigartige Kampfeskunst und rahmen sie ein in vergnügliches Possenspiel. Und all dies zusammen lässt euch staunen und gibt euch ein Hochgefühl.

 

 
Irregang

Irregang
Fein ist ihr Gesang, laut und leise ihrer Instrumente Klang. So bezirzen sie die Ritterschaft. Doch auch von Kampf und Suffe künden ihre Lieder. So lauscht diesen Weisen und ihr könnt dabei nicht stille stehen.

 
Johannes der Fogelvreie

Johannes der Fogelvreie
Ein feiner Herold ist er wohl. Von hohem Wuchse beherrscht er nicht nur allerlei Musikalien. Nein auch auf dem diplomatischen Parkette ist sein Instrumentarium reich an Möglichkeiten. Philosophie trifft Eloquenzia. Ein zauberhafter Tanz. Lasst Euch seine Erfahrung Leitung sein, kündet er doch von allen Spektakeln.

 

 
Krless

Krless

Von weither sind sie gekommen Euch die Ohren zu umschmeicheln. Sie verbinden durch Ihre Kunst das Morgen mit dem Abendland. So lassen die Weiber des Kalifen zu Ihren Melodeien die Hüften schwingen. Zu Eurer und des Kalifen Wohlgefallen.
 
Petronius Paternoster, Märchen und Puppenspiel

Petronius Paternoster, Puppenspieler und Märchenvagant
Ei, was weiß er alles zu erzählen! Und er tut es dem Volke durch seine Puppen kund. Aus der Geschichte der Altvorderen gibt es doch so manches zu lernen! Lauschet seinen Worten andächtig! So findet ihr in dieser Welt zurecht. Und auch gelacht soll sein, ist es doch die beste Medizin!

 
Büttel Mollinarius Der Büttel Mollinarius
Ein wahres Mannsbild ist er wohl, doch leider so tumb wie stattlich. Er sorgt auf seine Weise für Recht und Ordnung bei den Rittern, und Gnade dem, der sich nicht an seine Regeln hält! Doch für die Kindlein ist er nicht nur Schutz sondern auch Kurzweil, kommen sie doch zu Scharen, wenn er sein Kinderritterturney abhält.
 
Foto folgt

Tanzgruppe Felina Obscura
Ja schaut sie Euch an, wie sie ihre wunderschönen Körper im Rhythmus der Musik bewegen. Nein nicht nur ihren Körper, sie sind auch mit Seele und Geist dabei. So machen auch unsere Augen Ohren, wenn sie uns in die Spähren der Musik entführen.

 
Die Truwanten

Die Truwanten, Musici aus den niedrigen Landen
Althergebrachte Instrumente jedwerder Art erklingen wenn die Truwanten aufspielen zum bäuerliche Tanze akompaniert von engelsgleichen Gesang. Weit gereist sind sie, Euer Herz und Euer Tanzbein zu erfreuen.

 
Die Vertriebenen

Die Vertriebenen
Wenn diese sieben Spielleut Ihre Sackpfeifen, Trommeln und seltsamen Instrumente mit Wucht erklingen lassen, dann könnt ihr nicht stille stehen. Es ist der Wunsch des Grafen: Freuet Euch und seid ausgelassen!

 
Duo Lautenlümmel

Das Duo LautenLümmel
Musikalische Sagen und Balladen, Moritaten komödiantisch vorgetragen mit frechem Mundwerk und viel musikalischem Talent. So reisen diese Vaganten durch die Lande. In immer neuer Zusammensetzung bezirzen sie das junge Weibsvolk. Doch wenn Amira die Tänzerin sich dreht, kreisen die Gedanken nur um sie. Lasst Euch überraschen und Eure Ohren werden Augen machen!

 
Kalif Bin Malat Der Kalif Bin Malat
Ein bulliger, gewachsener Mann - nur sein Gemüt ist allzu kindlich geblieben. So führt er seinen Hofstaat liebevoll, mit zarter Hand und alle sind glücklich. Wäre da nicht sein Großwesir Is Nai Disch, der seinem Herrn jeden Wunsch von den Augen abliest. Doch zuweilen scheint sein „Kümmern” mehr Schaden als Nutzen anzurichten. Zumal im Hofstaat gemunkelt wird, das Is Nai Disch nur allzu gern selbst Kalif wäre.
 
Corvus Corax Corvus Corax
Wild und wuchtig ist ihre Art, doch musikalisch ist ihr Sinn. Wenn diese Könige der Spielleute ihre Instrumente erklingen lassen, klingt es wie die Urgewalt, mit der alles einstmal begann.